Karin Weidlich: Bildband Italien – Sempre Italia: Eine Liebeserklärung an Lebensart, Küche und Kultur. Poetischer Reisebericht und opulenter Fotoband zugleich.

Frederking & Thaler Verlag, 12. August 2022, gebundene Ausgabe, 400 Seiten, ISBN 978-3954163779, 49,99 Euro

Ganz Italien in einem Buch – reichen dafür 400 Seiten? Die Autorinnen Frances Mayes und Ondine Cohane decken zumindest alle Regionen ab. Dabei gehen sie auf die Gegend selbst ein, genauso wie auf die beste Reisezeit, Highlights, die Anreise, Wissenswertes, Insider-Tipps, Unterkünfte, edle Tropfen, Kulinarik, Erlebnisse oder Geschichten. Dadurch erhält man einen guten Überblick zum Land des Stiefels. Die beiden leben in der Toskana und erkundeten Italien selbst kreuz und quer. Die Entdeckungen werden von abwechslungsreichen Fotografien begleitet. Diese geben einen Einblick in Farben, Formen, Gebäude, Landschaft, Menschen, Essen, Trinken und die Lebensart. Beim Schmökern fand ich viel Inspiration für einen schönen Urlaub, aber auch Ideen für meine geliebte italienische Küche zum Nachkochen. Auch mein Freund hat sich schon angemeldet, um das Buch für die nächste Urlaubsplanung mit seiner Clique zu Rate zu ziehen. Es macht wirklich Spaß, darin zu blättern und sich in das Land von Dolce Vita entführen zu lassen.