Kilian Schönberger, Bastian Werner: Vor der Tür: Beeindruckende Landschafts-Motive und Reise-Fotos: ein Location-Guide für ganz Deutschland

 

Gebundene Ausgabe, 39,90 Euro, 18. Dezember 2020, 409 Seiten, Rheinwerk Fotografie, ISBN 978-3836278027

 

Heute erhielt ich ein Rezensionsexemplar des Buches und war mehr als gespannt auf den Inhalt. Immerhin reise und fotografiere ich selbst gerne. Auf den ersten Blick beim ersten Durchblättern gefiel mir die Aufmachung ganz gut. Anfangs ein bisschen Theorie zu Wetterlagen und Stimmungen, Locations und Ausrüstung, Beschreibungen und Gesetze. Dann die Aufteilung nach Regionen mit jeweils einer Übersichtskarte der Fotospots. Da sieht man allerdings schon einzelne Schwerpunkte der Autoren. Das fand ich gleich etwas schade, denn aus eigener Erfahrung weiß ich, wie facettenreich Deutschland ist. Richtig auffällig war zudem das Bild der Speicherstadt in Hamburg, es stach als „Negativbeispiel“ für ein „langweiliges“ Bild aus allen anderen Beispielsaufnahmen schon beim Blättern heraus. Auch Frankfurt bietet spannendere Ansichten als die dargestellte Straße. Als ich dann mit dem Lesen begann und Details anschaute, fielen mir Fehler auf: Beispielsweise ist das Schloss in Schwerin mit den falschen Koordinaten angegeben. Oder Maria Gern in Berchtesgaden sollte nicht von den Privatgeländen der umliegenden Anwohner fotografiert werden. Oder Angaben zu „Wiesen“ waren schwammig und undeutlich. Da würde ich mir mehr Genauigkeit und Sorgfalt wünschen, damit die Jagd nach den Locations bzw. evtl. sogar tollen Alternativen im Umkreis richtig Spaß macht. Als Inspiration für eine Rundreise durch die Heimat finde ich das Buch aber sehr gelungen.

VG Wort

Kommentar schreiben

Kommentare: 0