Axel Kranz - Ich coache mein Unterbewusstsein: Ungeliebte Verhaltensmuster und Ängste Schritt für Schritt überwinden. Mit kurzen Meditationen selbstbewusst und

Humboldt, 08. Januar 2018, Taschenbuch, 176 Seiten, ISBN 978-3869104164, 19,99 Euro

Wie werde ich langfristig glücklicher und zufriedener? Diese Frage treibt mich schon lange umher bei der Suche nach einer einfachen und verständlichen Antwort. Anscheinend ging es dem Autor, Axel Kranz, ähnlich in seiner Karriere als Führungskraft. Und dann kommt irgendwann der Zeitpunkt, dass man mit dem Nachdenken über sich selbst beginnt. Doch der Weg, alte, lange eingeprägte Verhaltensmuster zu durchbrechen, ist manchmal steinig und schwer. Deshalb braucht es dafür einen Stein des Anstoßes, den Kranz in seinem Buch einfach und anschaulich erklärt gibt. Die Übungen müssen zwar angewendet werden wie bei jedem anderen Ratgeber auch. Doch meiner Meinung nach sind sie besser in den Alltag zu integrieren. Und im Hamsterrad von Faulheit und Bequemlichkeit helfen die unterschiedlichen Ansätze jedem Typen bei der Umsetzung. Lieber ein wenig und immer wieder, statt es gar nicht zu versuchen oder es gleich zu übertreiben. Diese Sichtweise gefällt mir. Zumal die Erkenntnisse wissenschaftlich fundiert und vom Autor selbst ausgetestet wurden.

VG Wort

Kommentar schreiben

Kommentare: 0