Renate Bergmann: Ich seh den Baum noch fallen - Renate Bergmanns Weihnachtsabenteuer

112 Seiten, Oktober 2017, Rowohlt Taschenbuch Verlag, 8 Euro

Sie schreibt, wie ihr der Schnabel gewachsen ist und ihr die Gedanken in den Kopf schießen – mit Berliner Charme und frei heraus: Renate Bergmann. In ihrem aktuellen Buch „Ich seh den Baum noch fallen – Renate Bergmanns Weihnachtsabenteuer“ setzt sie sich auch dieses Jahr nochmal mit dem Thema Weihnachten auseinander. Aus der Sicht der imaginären Online-Omi erhält man einen detaillierten Blick auf die Irrungen und Wirrungen der ach so besinnlichen Adventszeit: verschiedene Ansichten aufgrund von Feng-Shui oder Altersunterschieden in der Familie, überdimensionierte Lichtinstallationen bei den Nachbarn, Geschenkekauf und Vorbereitungen im Sommer. 112 Seiten, erschienen im Oktober 2017 im Rowohlt Taschenbuch Verlag für 8,00 Euro, führen den Leser lustig munter durch graue Tage in der Vorweihnachtszeit.

VG Wort

Kommentar schreiben

Kommentare: 0