MC-Seniorenprodukte macht auf Reisen mobil

Reisen ist etwas Wundervolles – in jedem Alter. Doch irgendwann macht der Körper nicht mehr mit und das Reisen wird beschwerlich. Lange Wanderungen oder erlebnisreiche Spaziergänge durch wunderschöne Landschaften und aufregende Städte scheinen in weite Ferne zu rücken. Wer nicht zu Hause versauern möchte, ist auf Unterstützung angewiesen. Oder man überlegt sich die Anschaffung eines zerlegbaren Mini-Elektromobils.

Bildquelle: Screenshot der MC-Seniorenprodukte Webseite.

MC-Seniorenprodukte bietet eine große Auswahl an Elektromobilen für bewegungseingeschränkte Menschen. Besonders praktisch ist der kleine KYMCO Fünen. Der Reisescooter begleitet jeden in Urlaub oder auf den Besuch von Familie und Bekannten. Er ist wesentlich kompakter als die normalen Modelle und kann zerlegt in den meisten Pkws transportiert werden. Das Zerlegen ist ganz einfach und man benötigt dafür kein Werkzeug. Das schwerste Einzelteil wiegt 14 Kilogramm, kann also noch gut bewegt werden. Mit seinen insgesamt 42 Kilogramm nimmt der flotte Flitzer zwar ordentlich Stauraum ein, ermöglicht dem Reisenden aber uneingeschränkte Mobilität am Ziel. Denn mit sechs Kilometer pro Stunde ist man auf geeigneten Straßen und Wegen in strammer Schrittgeschwindigkeit unterwegs und kann viel erleben.

Bildquelle: Screenshot der MC-Seniorenprodukte Webseite.

Die Firma MC-Seniorenprodukte in Oranienburg hat sich seit 1990 auf Bedarf für Senioren spezialisiert. Mit zwei Ladengeschäften und einem Online-Shop ist der Fachhändler deutschlandweit vertreten. Bei vielen Produkten erfolgt die Lieferung inklusive kurzer Beratung zur Handhabung des Produkts. Man ist also nicht auf sich allein gestellt, nur weil man im Internet eingekauft hat. Die Beratung ist telefonisch und per E-Mail erreichbar. Auf dem gleichen Weg sind Bestellungen möglich. Es werden diverse sichere Zahlungsmethoden angeboten und die Lieferung erfolgt kostenlos per Spedition oder Paketdienst. Neben den Elektromobilen findet man bei MC-Seniorenprodukte noch Treppenlifte, Elektrorollstühle, Badekissen, Pflegebetten, Matratzen, Seniorensessel, Leichtgewichtrollatoren und viele weitere interessante Produkte. Praktisch ist auch die Börse für gebrauchte Hilfsmittel, hier lässt sich bares Geld sparen. Und wer sich noch etwas unsicher ist oder ein Produkt nur vorübergehend benötigt, greift auf den bundesweit verfügbaren Hilfsmittelverleih zurück.

VG Wort

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Seniorenhandy Ratgeber (Dienstag, 13 Juni 2017 22:07)

    Howdy. sehr schön und informativ zu lesen euer blog. Ich habe vor kurzem eine unabhängige ratgeberseite zu den themen: seniorenhandy und geräte für hilfsbedürftige ins leben gerufen. Unter http://www.seniorenhandy-kaufen.eu . Ich möchte eine Rubrik eröffnen wo ich verwandte Blogs verlinke.dürfte ich Ihren Blog dort aufnehmen/verlinken? Mfg Bp